Die Mahlzeiten haben einen hohen Stellenwert im festina lente Seniorenstift und prägen den Tagesablauf im Hause mit. In unserer eigenen Küche wird täglich  frisch gekocht. Neben saisonalen Gerichten wird insbesondere die traditionelle Hausmannskost zubereitet.

Unser Speise – und Getränkeangebot ist auf die persönlichen Wünsche unserer Bewohner/innen ausgerichtet und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Individualität und Flexibilität aus.

Das Speisenangebot  besteht aus Frühstück, Mittagessen (Auswahl zwischen 2 Menüs), Kaffee und Kuchen, Abendessen und einer Nachtmahlzeit nach Bedarf.

Die Mahlzeiten werden gemeinsam im Speisesaal eingenommen,  oder wo nötig oder gewünscht, im Zimmer serviert. Für Bewohner/innen mit dementiellen Erkrankungen ist auf den Wohnbereichen ein Gruppenraum, der unter ständiger Aufsicht von Betreuungskräften steht.

 

Essenszeiten

Auch wenn es Zeitkorridore für die Mahlzeiten gibt, sind die Essenszeiten für Sie frei wählbar. So können Sie Ihre  individuellen Gewohnheiten weiterhin beibehalten.

Frühstück:            8:00 Uhr bis  9:30 Uhr

Mittagessen:      12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kaffeetrinken:    15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Abendessen:     18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kleine Zwischenmahlzeiten werden bei Bedarf oder Wunsch ebenso gereicht z. B. eine Spätmahlzeit nach 21.00 Uhr oder im Rahmen des Demenzkonzeptes individuelles Zusatzessen, unabhängig von den  Essenszeiten.

Der Speiseplan für das Mittagessen wird wöchentlich erstellt und ausgehängt.  Erfordernisse diätetischer und ärztlicher Verordnung werden zuverlässig berücksichtigt. Für Bewohner mit dementiellen Erkrankungen bestehen spezielle Angebote  wie z.B. Fingerfood oder kleine Snacks zwischen den Mahlzeiten.

Für private Feste und Feiern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.