Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Website,

am 25. Mai 2018 trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Sie regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten, wie es auch schon das Bundesdatenschutzgesetz getan hat. Die Materie ist also nicht wirklich neu, aber die DSGVO setzt besonders hohe formelle Vorgaben bei der Beachtung des Datenschutzes.

Festina lente legt bei der Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner besonderes Gewicht auf die Wertschätzung der Menschen, die sich in der Obhut des Seniorenstifts befinden. Zu dieser Wertschätzung gehört es, ihnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu bieten und in besonderem Maß ihre Persönlichkeitsrechte zu beachten und zu schützen. Wir haben deshalb für die Veröffentlichung der Fotos und zum Beispiel der Geburtstage von den betroffenen Bewohnerinnen und Bewohnern und den Beschäftigten die Einwilligung zur Veröffentlichung eingeholt, aber noch nicht komplett ausgewertet.

Um die Persönlichkeitsrechte aller Betroffenen adäquat zu schützen, wird bis zur rechtssicheren Umsetzung der gesetzlichen Regelungen auf die Veröffentlichung von Daten und Fotos aller Personen verzichtet. Nach dieser Maßgabe haben wir von den Seiten unserer Website Fotos von Personen entfernt und Beiträge mit solchen Fotos von der Veröffentlichung ausgenommen.

Für diese Maßnahme bitten wir um Ihr Verständnis.