Besuchsregelungen ab dem 22.05.2021

Generell dürfen Bewohner täglich zeitlich unbeschränkt Besuch erhalten. Die Zahl der Besucher hängt vom Inzidenzwert des Kreises bzw. der kreisfreien Stadt ab, in der sich die Einrichtung befindet.

In Kreisen bzw. kreisfreien Städten, in denen der Inzidenzwert unter 100 liegt und damit die Bundesnotbremse nicht greift, ist die Zahl der Besucher im privaten Bereich nicht begrenzt.

In Kreisen bzw. kreisfreien Städten, in denen die Bundesnotbremse greift (also das Überschreiten des Inzidenzwerts von über 100 durch die Allgemeinverfügung festgestellt wurde) können Bewohner mindestens zwei nicht geimpfte oder genesene Besucher und beliebig viele geimpfte und genesene Besucher zeitgleich empfangen, egal aus wie vielen Haushalten.

Wir bitten alle Besucher, in allen öffentlichen Bereichen (außerhalb der Bewohnerzimmer) mindestens einen medizinischen MNS  (OP Maske) zu tragen und sich weiterhin an die Hygieneregeln zu halten, so wie die Abstandsregel gegenüber allen anderen (außer den selbst Besuchten) einzuhalten.

Dies geschieht zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern, die nicht geimpft sind.

Weiterhin gilt, dass die Testpflicht für vollständig Geimpfte und Genesene entfällt. Dies ist durch einen Impfnachweis (14 Tage nach der 2. Impfung) bzw. den positiven PCR Test (mind. 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate) nachzuweisen.

Die vollständige Allgemeinverordnung können Sie unter CoronaAVEinrichtung nachlesen.

Schnelltests für Besucher

Montag     09:30 10:30   Uhr
Dienstag   16:00 17:00   Uhr
Mittwoch   16:00 17:00   Uhr
Donnerstag     16:00 17:00   Uhr
Freitag   09:30 10:30   Uhr
Samstag   15:00 16:00   Uhr
Sonntag   15:00 16:00   Uhr

 

Es wird eine interne Bescheinigung mit Name, Datum, Uhrzeit ausgestellt, die dann für den Zutritt zu unserer Einrichtung für 48 Stunden gültig ist. Selbstverständlich gilt auch eine Bescheinigung, die von einem offiziellen Testzentrum ausgestellt wurde. Ohne gültige Testbescheinigung können wir niemandem den Zutritt gewähren.

Unsere Testbescheinigung hat keinen offiziellen Charakter für die Öffentlichkeit.