Herzlich Willkommen

auf der Internetseite vom festina lente Seniorenstift.  Wir freuen uns über Ihren virtuellen Besuch unserer Einrichtung.

Möglichenfalls stehen Sie vor einer weitreichenden Entscheidung für das eigene Leben oder das eines nahen Angehörigen. Dieser Internetauftritt dient Ihnen der Erstinformation über das Leben und Wohnen in unserem Haus.

Vielleicht interessieren Sie sich aber auch für eine Mitarbeit oder eine ehrenamtliche Tätigkeit. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden sich telefonisch oder postalisch an uns. Gerne vereinbaren wir auch einen Termin für ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Ihr Leitungsteam

Aktuelle Beiträge

festina lente ist ein lebendiges Haus. Und deshalb werden wir an dieser Stelle über unsere aktuellen Aktivitäten berichten…

  • festina lente feiert 5-jähriges Jubiläum - Pünktlich am 1. Oktober feierte festina lente sein 5-jähriges Jubiläum mit den Bewohnern, Mitarbeitern und Ehrenamtlichen. Das Jubiläum fiel auf den Tag des Erntedanks, dem im festina lente traditionell ein liebevoll gestaltetes und sehr gut bestücktes Frühstücksbuffett gewidmet wird. Auf das Frühstück folgte ein stimmungsvoller und anrührender Gottesdienst von Pastor Günter Schwarz, der in seiner […]
  • Weihnachten 2017 - Damit alle Bewohner das Weihnachtsfest nach ihren individuellen Ansprüchen feiern können, begannen die Weihnachtsfeiern schon am 19. Dezember und zogen sich durch die Feiertage. Im Speisesaal und auf den Wohnbereichen nahmen die Bewohner an vielfältigen Programmen teil. Der festina-lente-Chor, die Mitarbeiter, das „Duo Second Life“ und Frau Eilermann mit ihrer Harfe boten ein buntes Programm, […]
  • Weihnachtsbasar 2017 - Festina lente und die Selbsthilfegruppe „Labyrinth“ danken für Ihren Besuch unseres Weihnachtsbasars am 19. November 2017 im Seniorenstift festina lente und unseres Standes am 26. November 2017 auf dem Basar zugunsten des „Hilfe für Krebskranke e. V.“ im Petrus-Krankenhaus in der Carnaper Straße! Die Vorbereitungen und Bastelarbeiten für die Basare haben sich wieder gelohnt. Vor […]